Politischer Aschermittwoch 2020

Veröffentlicht am 25.03.2020 in Ortsverein

Auch in diesem Jahr hatte die SPD Lohfelden wieder in den Löwenhof zum Politischen Aschermittwoch eingeladen. Und viele Gäste aus Lohfelden und dem Umland hatten die Einladung angenommen.

Gekommen war auch die Politprominenz aus der Region mit Manuela Stube unserer Landtagsabgeordneten und Timon Gremmels unserm Bundestagsabgeordneten.

Neben dem Vorsitzenden der Gemeindevertreter Bernd Hirdes, hatten sich auch unser Erster Beigeordnete Norbert Thiele, Bürgermeister Uwe Jäger mit seinen Amtskollegen aus Fuldabrück, Dieter Lengemann (Fraktionsvorsitzender im Kreistag) und Marcel Brückmann aus Niestetal im Löwenhof eingefunden.

Begonnen hat der Abend mit einer Närrin. Karin Kuhn hatte diese Rolle übernommen und sie berichtete aus der Bütt über lokale, Landkreis- und Bundespolitik. Danach eröffneten Katrin Steffek und Christoph Zäzar den Abend. In einem lustigen Beitrag erzählten sie von Ihrer Doppelfunktion als Vorstand. 

Nun gehört der Politprominenz die Bühne. Timon berichtete aus Berlin und er hatte uns Johannes Kahrs als Gastredner mitgebracht.

Johannes ist seit 1998 Mitglied im Deutschen Bundestag. Er hat dort die Funktion des Haushaltspolitischen Sprechers unserer Fraktion inne.

Johannes brachte viele Botschaften für uns mit. Eine davon lautete: „Wir wollen regieren. Und wer regieren will, muss Wahlen gewinnen und im Wahlkampf Selbstbewusst auftreten.“

Und er rief uns noch einmal ins Gedächtnis wofür die SPD seit mehr als 156 Jahren steht: „Für die Republik, die Demokratie und gegen Extremisten. Gegen die Gefahr von rechts müssen wir klare Kante zeigen!“ Auch auf die Verhältnisse von Thüringen ging er ein.

Themen wie Mindestlohn und Rente sowie die weiteren Herausforderungen waren Bestandteile seines Beitrag. Er übte Kritik mit Augenzwingern und machte Mut für die Dinge die Anstehen und forderte uns auf dies anzunehmen und sozial umzusetzen.

Danach ging Manuela in die Bütt und Sie berichtete gekonnt aus dem Landtag. Nach so viel Politik ging es mit dem Showtanz der Dancing Queens weiter.

Mit ihrem Hexentanz zogen Sie alle in Ihren Bann. Karlheinz Faulstich wollte eine neue Partei gründen und suchte Mitstreiter. Maritta Kraft berichtete über Ihren Beruf als gehobene Raumpflegerin und bei der Büttenrede von Katrin Steffek drehte sich alles um die Katz. Die Große Karnevalsgesellschaft mit ihrem Männerballett und der legendären Zugabe Sansibar (hier versuchte sich Bernd Hirdes als Tänzer einzubringen) brachte den Löwenhof in Wallung.

Die Feuerwasser Singers rundeten den Abend ab und der Abend war wie immer ein toller Erfolg. Dies alles wie immer unter der hervorragenden musikalischen Begleitung von Manni Schmelz und der tollen Moderation von Karin Kuhn, die uns gekonnt durch das Programm führte.

Am Ende des Abends hat Katrin Steffek in ihrer Rede noch einmal betont, dass wir gerade erleben, wie aus Hass und Hetze von rechts, Gewalt und Terror werden.

Rundherum war es ein politischer, aber auch sehr lustiger und heiterer Politischer Aschermittwoch!

Unser Dank gilt allen, die zum Programm beigetragen haben, sowie Hans-Jürgen Fehr und seinem Team und natürlich all unseren Gästen.

Einen riesengroßen Dank an alle Beteiligten!

 

 

 

Homepage SPD Lohfelden

block 1

 

 

 

 

 

 


Counter

Besucher:690252
Heute:2
Online:2