SPD Vollmarshausen

SPD wählt Kandidat*innen für Kreistag
HNA vom 14.10.2020

Artikel der HNA vom 14.10.2020

 
Unsere Kreistagskandidat*innen
Die Nominierten (v.l.n.r.): B. Franke, T. Rödding, K. Schmidt, T. Geismann, K. Kuhn u. B. Hirdes

Die Vorstände beider SPD Ortsvereine haben die Kreistagskandidati*innen für die kommende Legislaturperiode nominiert. Vor der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 24.09.20  entstand das erste Gruppenbild der Nominierten.

 
SPD Kreistagsfraktion spendet Aufwandsentschädigung

5.000 € für Tierpark Sababurg und Frauenhaus

„5.000 € hat die SPD Kreistagsfraktion nach einem internen Spendenaufruf zusammengelegt“, teilt der Fraktionsvorsitzende Dieter Lengemann mit.

Die Spendenidee sei vor einigen Wochen geboren worden, als Sitzungen immer mehr eingeschränkt wurden und die ehrenamtliche Arbeit mehr oder weniger über Homeoffice bzw. Telefonkonferenzen stattfand.

Dies war Auslöser, dass Fraktionsmitglieder der SPD einen Teil ihrer ehrenamtlichen Aufwandsentschädigung spendeten und Einrichtungen, die während der Corona-Pandemie besonders leiden, unterstützen wollten. Es hätte zahlreiche bedürftige Empfänger gegeben und die Entscheidung, wer die Spenden erhalten sollte, wäre nicht einfach gewesen, so Lengemann.

Die Fraktion hätte sich schließlich für zwei Einrichtungen im Kreis entschieden. „Heute können wir mitteilen, dass je 2.500 € für das Frauenhaus im Landkreis Kassel und für den Förderverein Tierpark Sababurg gespendet wurden. Ich bin sehr stolz auf meine Fraktion, dass dieser hohe Spendenbetrag zusammengekommen ist“, so Lengemann.

In der Corona-Zeit hätten leider häusliche Probleme und Gewalt zugenommen und daher sei es gut, mit der Spende die wichtige Arbeit im Frauenhaus des Landkreises Kassel unterstützen zu können.

Ebenso sei die lange Schließung des Tierparks Sababurg mit hohen Einnahmeverlusten einhergegangen. Mit der Spende möchte die Fraktion den Förderverein unterstützen und zu einer guten Versorgung und artgerechten Haltung der Tiere beitragen.

 

 

 
Ordentliche Unterbezirkskonferenz der AsF Unterbezirk Kassel Land

Bei der ordentlichen Unterbezirkskonferenz der AsF Unterbezirk Kassel-Land in Baunatal, wurde die AsF Lohfelden und Vollmarshausen von unserer Vorsitzenden Katrin Schmidt und ihrer Stellvertreterin Katrin Steffek vertreten.

Die bisherige Vorsitzende Silvia Nolte hat sich nicht wieder zur Wahl als Vorsitzende aufstellen lassen. Als Dankeschön für ihr erbrachtes Engagement hat sie viel Applaus und einen Blumenstrauß überreicht bekommen.

Tina Schröder wurde einstimmig als neue Vorsitzende der AsF Unterbezirk Kassel-Land gewählt. Einen herzlichen Glückwunsch aus Lohfelden, auch an die gewählte Stellvertreterin Cornelia Reise und alle anderen Frauen, die an diesem Abend entweder als Beisitzerin in ihrer Position bestätigt oder neu gewählt wurden.  

Neben weiteren Wahlen gab es einen interessanten Vortrag von Ruth Piro-Klein, des Vereins Hessische Geschichte, zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht - Ziel erreicht?"

Silke Engler, Bürgermeisterin von Baunatal, hat ebenfalls in ihrer Begrüßung betont, wie wichtig die Rolle der Frauen in der Politik ist. Eine geschlechterentsprechende Abbildung der Gesellschaft ist in den Parlamenten nicht nur unser gutes Recht, sondern auch wichtig.

Gemeinsam sind wir stark!

 

 

 
Bürgersprechstunde bei Manuela Strube

Kassel. Am Freitag, den 29. November, bietet die SPD-Landtagsabgeordnete Manuela Strube in ihrer Bürgersprechstunde wieder allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Themen auszutauschen oder Anliegen direkt an die hessische Landespolitik zu richten.

„Nur wenn man von einer Problemlage weiß, kann man auch etwas dagegen tun“, sagt die 39-jährige Baunatalerin. „Der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern in meinem Wahlkreis ist deshalb besonders wichtig.“

Um alle Anliegen angemessen besprechen zu können, bittet Frau Strube, sich kurz mit dem zu besprechenden Thema per Telefon (05 61 / 700 10 29) oder E-Mail (m.strube2@ltg.hessen.de) im Wahlkreisbüro anzumelden.

Die Sprechstunde findet ab 16:00 Uhr im Wahlkreisbüro in der Humboldtstraße 8a in 34117 Kassel statt.

Hintergrund: Manuela Strube ist direktgewählte Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Kassel-Land II. Dieser umfasst die Städte und Gemeinden Ahnatal, Baunatal, Fuldabrück, Helsa, Kaufungen, Lohfelden, Niestetal, Schauenburg, Söhrewald und Vellmar im Landkreis Kassel.

 

 

 

block 1

 

 

 

 

 

 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahlen in Hessen

Alle Termine


Counter

Besucher:690254
Heute:12
Online:1